28.11.2022

Kundgebung im Westen Deutschlands

Am 30.07.2022 begab sich die Abteilung Rheinhessen mit Unterstützung freier Kameraden und zwei Thüringer Mitglieder der NSG auf den Weg nach Mainz, um eine Kundgebung abzuhalten. Das System kooperierte erneut mit dem kommunistischen Haufen und verwehrte den Aktivisten von Ingelheim aus die Weiterfahrt nach Mainz. Kurzerhand meldete man eine Eilversammlung in Ingelheim an und verkünde dort die eindringliche Botschaft für diese Region:

Komme was wolle, wir kämpfen weiter! Gegen staatliche Repressalien und kommunistische Umtriebe! Der Freiheit gilt unser Kampf!

2 thoughts on “Kundgebung im Westen Deutschlands

  1. Bin in der NPD habe interesse zu euch zukommen.Habe durch die Corona Diktatur mein Job verloren.Kämpfe seit 12Jahren um mein Recht mein Sohn erziehen zu können.Denn er wurde mir nach der Geburt weck geholt.Weil meine EX eine schwere Behinderung hat(selektiver Mutismus)mein Fehler hatte keine rechte weil wir nicht verheiratet waren.Am Schluß nach Jahren kam heraus das der Sachbearbeiter ein Baby auf dem Gewissen hat.Und Das Jugendamt hat sich auf ihrer Weise entschuldigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.