16.08.2022

Kundgebung im Westen Deutschlands

Am 30.07.2022 begab sich die Abteilung Rheinhessen mit Unterstützung freier Kameraden und zwei Thüringer Mitglieder der NSG auf den Weg nach Mainz, um eine Kundgebung abzuhalten. Das System kooperierte erneut mit dem kommunistischen Haufen und verwehrte den Aktivisten von Ingelheim aus die Weiterfahrt nach Mainz. Kurzerhand meldete man eine Eilversammlung in Ingelheim an und verkünde dort die eindringliche Botschaft für diese Region:

Komme was wolle, wir kämpfen weiter! Gegen staatliche Repressalien und kommunistische Umtriebe! Der Freiheit gilt unser Kampf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.