01.10.2022

Kampfkultur statt CSD in Magdeburg

Jährlich ziehen Tausende Menschen in ihrem kranken Buntheitswahn durch die Straßen Magdeburgs mit einem Karneval der Absurditäten auch CSD genannt. Gestern aber war etwas anders. Als ein Dutzend Aktivisten der Kampfkultur in den frühen Nachmittagsstunden ein Riss in ihre bunte Welt brachten und auf dem alten Markt Aufstellung genommen haben. Auf ihrem Banner war zu lesen: KAMPFKULTUR – REVOLUTION HIER UND JETZT! Sofort nach dem Entrollen des Banners und der Fahnen kam die interessierte Bürgerschaft auf unsere Aktivisten zu und so entwickelten sich einige Gespräche. Neben unseren Standpunkten zur widerlichen Homo-Propaganda wurde auch über unsere Demonstration am 03. September ausgiebig informiert.

Fakt ist: Wir, die Neue Stärke Partei, erheben immer unsere Stimme und sind die Verteidigung des traditionellen Familienbildes aus Vater – Mutter – Kind. Solange unsere Herzen Schlagen sind wir das Schild und Schwert des deutschen Volkes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.