01.10.2022

Aktionstag in Saalfeld und Rudolstadt

Gestern begaben sich einige thüringische Mitglieder in den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, um gleich zwei Kundgebungen durchzuführen. Die erste Kundgebung fand in Saalfeld vor dem staatlich finanzierten Klubhaus der Jugend statt. Im Vorfeld wollte die Stadtverwaltung die Kundgebung nicht genehmigen, weil mit massiven Störungen aus eben diesen gerechnet werden muss. Weil aber Verdachtsmomente im Kooperationsgespräch nicht ausreichen, setzten wir uns durch und die Kundgebung fand wie geplant in der Oberen Straße in Saalfeld statt.

Am Veranstaltungstag selbst bestätigte sich der Verdacht der Polizei und der Stadtverwaltung nicht. Lediglich ein paar verirrte Seelen fanden den Weg zu unserer Kundgebung und waren etwas überrascht über die Durchsetzungskraft unserer Aktivisten, so beliesen sie es bei unverständlichen Zwischenrufen. Zum Mikrofon griffen neben den beiden Bundesvorsitzenden auch ein Aktivist aus den Erfurter Norden. In den Redebeiträgen waren sich alle drei einig, nämlich dass wir keinen deutschen Boden aufgeben werden und uns der Kultur des Kampfes verschrieben haben.

Nach einer einstündigen Kundgebung begaben sich unsere Aktivisten nach Rudolstadt zur zweiten Kundgebung. Positiv betrachtet werden muss, dass natürlich die Minusmenschen der anderen Feldpostnummer über jeden Stock springen und es sich nicht nehmen ließen, unsere abreisenden Teilnehmer lautstark bis zum Bahnhof zu begleiten, somit ist die Öffentlichkeit noch aufmerksamer auf unsere Mitglieder geworden und man konnte entspannt Flugblätter an die interessierte Bürgerschaft am Straßenrand verteilen. In Rudolstadt am Marktplatz angekommen führte man eine weitere einstündige Kundgebung durch, welche wie auch in Saalfeld ohne große Vorkommnisse nach einigen Bürgergesprächen zu unserer vollsten Zufriedenheit beendet worden ist.

Fakt ist: Wenn man als Partei ein System was von antideutschen Behörden durchsetzt ist, bekämpft, dann wird man nicht mit Blumen empfangen. Eure Blumen wollen wir auch nicht haben. Sie sind ein Symbol eures verwelkten BRD-Baumes und wir sind das revolutionäre Unkrautex welches zur Auflösung des kranken Baumes führen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.